AusSichten:
Familienrulaub mit Hund

Naturbelassener Campingplatz Pommernland

Freie Körperfellkultur am Ostseestrand

Anfang September starteten wir in unseren 3 wöchigen Urlaub an der Ostsee mit einer gemütlichen, mehrtätigen Anreise. Unser Reiseziel auf der Insel Usedom war der naturbelassene Campingplatz Pommernland in Zinnowitz. Etwas Speziell empfand ich den Hundestrand im FKK Bereich, wo auch die Menschen ihr Körperfell zeigen durften.

Weiterlesen »
Stellplatz am Aufgang zur Rezeption

In dieser Schweiz wird Fränkisch gesprochen

Die Attraktionen von Pottenstein, die Sommerrodelbahnen, der Skywalk mit Blick in die Tiefe, die Tropfsteinhöhle, der Paddelteich und das gegenüberliegende Felsenbad haben wir gerne außen vor gelassen. Die Natur entlang der Püttlach, insbesondere das Obere(s) Püttlachtal waren für mich sehr viel spannender und in diesen heiß-schwülen Augusttagen vor allem auch merklich kühler.

Weiterlesen »
Zeltlodge

Idyllischer gehts nimmer im Odenwald

In weniger als einer Stunde Fahrtzeit von Seligenstadt aus erreicht man den nördlichen Rand des Odenwalds. Man glaubt jedoch mitten drin zu sein, denn von der Silhouette  der Stadt Frankfurt, die nur 50 km Luftlinie entfernt ist, ist keine Witterung aufzunehmen. Um die Natur kann Mensch und Tier die Odenwälder nur beneiden, auch wenn Sie oft belächelt werden.

Weiterlesen »
Chillout Sessel und Couch am See

Wenn Glück eine Farbe wäre, dann grün

Das Naturresort Waldglück findet man im Pfrimmtal, bei Sippersfeld in der Nordpfalz. Gleich vor dem Eingangstor zum Campingplatz konnte ich direkt mit meinen beiden Menschen in den schier endlosen Wald abtauchen. So bekommt der Begriff des Waldbadens aus Sicht eines Camperhundes eine völlig neue Bedeutung.

Weiterlesen »